Termine

Aktuelles 

Wir wünschen unserem Publikum, allen Freunden unseres Vereins, den Mitgliedern und allen Mitwirkenden ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und eine guten Rutsch ins neue Jahr. Bleiben Sie GESUND!

Liebe Musikfreunde, nach langer Geduldsprobe gab es in diesem Jahr in Erfurt und Umgebung wieder Konzerte des Kammermusikvereins Erfurt e. V. zu erleben. Es hat uns wieder riesige Freude bereitet, Sie mit unseren musikalischen Ausflügen zu erfreuen.
Die Laufende Saison ist nunmehr beendet, aber wir arbeiten bereits am neuen Programm.

Voller Zuversicht werden wir Ihnen auf diesen Seiten rechtzeitig die für die kommende Saison geplanten Konzertreihen vorstellen. Wir freuen uns, Sie bald wieder zu unseren Vorstellungen begrüßen zu dürfen.

Wir bitten unser Publikum, die Hygieneregeln und die aktuell geltende 2G-Regelung zu beachten und einzuhalten. Vielen Dank. Bleiben Sie gesund.

______________________________________________________

*****
Das Krimikonzert konnte am Sonntag den 12.12. leider nicht stattfinden und wird voraussichtlich im
1. Quartal 2022 nachgeholt
*****

„Mörderische Nachtmusik – ein Krimikonzert“

Eine Kooperation von: Theater im Palais Erfurt, Kammermusikverein Erfurt e. V. und dem Theater Erfurt

29.11. und 12.12.2021, jeweils 20:00 Uhr im Theater Palais Erfurt

Graf von Ehrenstein – Sten Mitteis
Antonia Prima Violina – Gundula Mantu
Sofia Seconda Violina – Susanne Tautz-Bernhard
Pietro di Viola – Thomas Leipold
Giovanni de la Violoncello – Eugen Mantu 
Idee und Text: Susanne Tautz-Bernhard
Regie: Heinrich Kus

Theater im Palais Erfurt: Michaelisstraße 30, 99084 Erfurt;
Tel. 0361/55049901; www.theaterimpalais.de
Wir bitten um Vorbestellung. Eintritt normal 15€ / ermäßigt 5€ *)

*)Senioren, Menschen mit Behinderungen, Sozialausweisinhaber und Kinder

______________________________________________________

*****
Leider muss auch unsere geplante Adventsveranstaltung aus Gründen die wir nicht zu Vertreten haben ausfallen.
*****

Festliche Barockmusik zum 4. Advent


Sonntag, den 19.12.2021, 11.00 Uhr im Foyer des Angermuseums 

Werke von G. F. Händel und J. S. Bach 
Katharina Walz -Alt, Almut Freitag – Blockflöte, Gundula Mantu – Barockvioline, Frank Drechsel -Barockcello, Monica Ripamonti – Cembalo
Eintritt normal 15€ / ermäßigt 12€ *), bis 18 Jahre frei.
Es steht nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zu Verfügung daher bitten wir um Platzreservierung per e-Mail:  gundulamantu@yahoo.de
Es gelten die Regeln der aktuellen  Coronaverordnung, bitte informieren Sie sich zeitnah auf unserer Webseite.

*) Senioren, Menschen mit Behinderungen, Sozialausweisinhaber